Unternehmen

Firmenprofil

Die Hörmann Industrieservice GmbH mit Sitz in Chemnitz/Sachsen ist Teil der traditionsreichen HÖRMANN Gruppe .

Mit seinem flexiblen Team ist das Unternehmen in den Hauptsegmenten Automotive, Maschinenbau, Anlagenbau und technologischer Stahlbau aktiv. Die Kunden profitieren von der hervorragenden Infrastruktur und Ausstattung der Werkhallen.

Mit ihrem zentralen Standort in Mitteldeutschland, ist die Hörmann Industrieservice fest im Netzwerk der Automobilindustrie und des Maschinenbaus eingebunden.

1989

Gründung der Hörmann Barkas GmbH

 

1995

Ausgliederung des Unternehmensbereiches Industrietechnik aus der Hörmann GmbH als eigenständiges Unternehmen

  • Hörmann Barkas Industrietechnik GmbH
  • Hörmann Industrietechnik GmbH

 

2001

Verschmelzung der beiden Industrietechnik-Bereiche zur Hörmann Industrietechnik GmbH

 

2005

Die DIW AG übernimmt 49 % der Anteile an Hörmann Industrietechnik

 

2008

Die Voith GmbH (Mutterkonzern der DIW) übernimmt zu 100% die Hörmann Industrietechnik GmbH

  • Voith Industrial Services GmbH

 

April
2014

Der Voith-Konzern verkauft den Standort „Anlagentechnik- Technologischer Stahlbau" und die Hörmann Industrieservice GmbH wird gegründet. Das Unternehmen ist nunmehr ein Bestandteil der HÖRMANN Gruppe mit weltweit 4.000 Mitarbeitern.

 

Oktober
2015

Gründung der Niederlassung Nord in Lehre-Flechtorf im direkten Einzugsgebiet Wolfsburg, Braunschweig, Salzgitter mit Dienstleistungen in den Bereichen Stahl- und Metallbau, Maschinentechnik und Verlagerungen, Retrofit, Wartung und Instandhaltung, Elektrotechnik, Inbetriebnahme und Automatisierung

 

Mai
2017

Gründung des Geschäftsfeldes Services zur technologischen Positionierung und als Basis für weitere gezielte Investitionen sowie die systematische Erweiterung internationaler Aktivitäten.

  

Dezember  
2017 

Kauf der MAT Unternehmensgruppe mit den produktiven Unternehmen MAT Automationstechnik, MAT Industrieservice und MAT Maschinentechnik mit dem Ziel, gebündelt technische Dienstleistungen für wachstumsstarke Industriebranchen anzubieten.

 

 

Das Unternehmen verfügt über 54 Mitarbeiter.